Lothar Müller-Schmoß
 Kunstglasbläsermeister
   

In traditionsreichem Umfeld

Die Glasbläserwerkstatt Lothar Müller-Schmoß ist schon in der vierten Generation in Lauscha ansässig. Das Glasbläserhandwerk hat in Lauscha eine sehr lange und berühmte Tradition. Schon 1597 wurde dort die erste Glashütte errichtet und damit die Voraussetzung für die Entwicklung der Kunstglasbläserei geschaffen. Seitdem prägt dieses Handwerk den kulturellen Charakter des Thüringer Schiefergebirges.

   

Gläserne Kunstobjekte

Aus der geradezu bildhaften Transparenz des Lauschaer Glases entstehen bei Schmoß-Glas kleine Kunstobjekte, deren Filigranität und Schönheit über die Grenzen Deutschlands hinaus von Kennern geschätzt wird. Die Spezialität des Kunstglasbläsermeisters Lothar Müller-Schmoß, Mitglied der Kunstglasbläserinnung Thüringen, sind massive Tierfiguren wie unter anderem Einhörner, Pferde, Elefanten, Schildkröten, Enten, Eulen, und Hähne in allen Variationen und Größen, die von der heiteren Karikatur bis zur naturgetreuen Nachbildung alle Möglichkeiten der künstlerischen Glasgestaltung ausschöpfen und noch immer der traditionellen Volkskunst treu bleiben. Zu dem umfangreichen Sortiment des Familienbetriebes gehören weiterhin Waldtiere, Sportfiguren, Delphine, Fische, Hunde und viele andere sowie auch Eiszapfen für die weihnachtliche Dekoration.
Nach individuellen Wünschen der Kunden werden auch Sonderanfertigungen hergestellt.

   

Impressum
Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email!

Schmoß-Glas
Ahornstraße 9
98724 Lauscha

03 67 02 - 2 07 74
03 67 02 - 2 24 25
schmoss-glas@t-online.de